BEwegtbild-kommunikation

kampagne

Ein Film kann viele Facetten und Formen annehmen. Er kann Bewegen, berühren oder informieren. Lachfalten hervorrufen oder zum Nachdenken anregen.

ADVERTISING

TEASER

Schön & Schön kurz.

  • Social Media
  • YouTube Bumper Ad
  • Facebook Header
  • Facebook Avatar

PRODUKTFILM

Damit wird das Produkt richtig in Szene gesetzt.

  • Homepage
  • Vertrieb
  • Social Media
  • YouTube Kanal
  • Messestand

SERVICE

TESTIMONIALFILM

Authentisch und nah dran.

  • Homepage
  • Social Media
  • YouTube Kanal

TUTORIALFILM

Die Bewegtbild Anleitung.

  • Homepage
  • YouTube Kanal

kampagne

case study

instagram story

Stories

Das wohl beliebteste Feature von Instagram dürfte STORIES sein. Hier wird jedem Nutzer, egal ob privat oder als Unternehmen, die Möglichkeit geboten, kurze Geschichten einzustellen, die 24 Stunden abrufbar bleiben und anschließend verschwinden. Allerdings können diese auch nach Ablauf als sogenanntes HIGHLIGHT gespeichert und archiviert werden.

Eine STORIE kann 15 sekündige Video-Clips, Fotos und sogenannte Boomerangs enthalten. Letzteres kann man sich als Video-Clip vorstellen, der in Dauerschleife vorwärts und rückwärts abgespielt wird und ebenfalls nach maximal 15 Sekunden endet. Üblicherweise wählt man für seine STORIE ein 9:16 Format, sprich ein Hochformat, das das Display eines jeden gängigen Smartphones ausfüllt.

Privatsphäre

Wer allerdings deine STORIE sehen kann, hängt von den eigenen Privatsphäre-Einstellungen ab. Ist dein Profil öffentlich, können neben deinen Followern auch andere Nutzer deine STORIE entdecken, ohne dich aboniert zu haben.

Instagram richtet sich hierbei verstärkt an Smartphone Nutzer.

Swipe

In der STORIE lassen sich zudem auch Informationen hinterlegen, die der Zuschauer mit einem Wisch (Swipe) abrufen, oder direkt in der STORIE sehen kann. Es können Filter angewandt, Personen verlinkt und Hashtags verwendet werden. Sogar Ort und Zeit können festgehalten und geteilt werden.

Aber wer sieht denn jetzt meine Geschichten? Lässt man eine STORIE erst mal auf die Welt los, kann man über einen Knopfdruck sehen, wer über deinen Beitrag gestolpert ist. Ist eine STORIE besonders ansprechend, kann ein Follower bzw. Zuschauer auch direkt über die STORIE mit einem in Kontakt treten und sogar deine Geschichte in seiner eigenen STORIE teilen.

Kampagne

Case Study

Facebook Titelvideo

Unternehmensseiten auf Facebook erstellen

Auch auf Facebook lassen sich Unternehmensseiten erstellen, um Beiträge zu teilen und Follower zu generieren. Dabei sollte schon auf der Startseite darauf geachtet werden, den Nutzer einzuladen auf der Seite zu bleiben und mit ihr zu interagieren. Das Titelbanner bietet hier eine willkommene Eigenschaft, neben Bildern auch Videos zu platzieren. So kann ein bis zu 90 sekündiges Video im Breitbild als Header eingesetzt werden. Bei Bedarf kann ein Nutzer auch den unterlegten Ton an- und abschalten.

Da viele Nutzer über ein Smartphone auf Facebook zugreifen, empfiehlt es sich, neben der Desktop Nutzung auch die Mobilen Geräte zu unterstützen und das Video ggf. zu optimieren bzw. anzupassen.

Kampagne

Case Study

Linkedin Post

Die Social Media Plattform für Business

LinkedIn hat sich bei vielen Unternehmen, Freischaffenden und Jobanwärtern als DIE Social Media Plattform für Business entwickelt. Hochwertiger, informativer und seriöser Content trägt zur erfolgreichen Marketing Strategie bei.

Ein normaler Post kann beispielsweise direkt auf eine Website verweisen. Postet man also ein Bild mit einer hinterlegten URL, kann ein Nutzer mit nur einem Klick auf das Bild, direkt auf eine sogenannte Landing-Page geleitet werden.

Content auf allen Internetfähigen Geräten

Dabei erscheint dein Content auf allen Internetfähigen Geräten, egal ob auf dem Desktop, Handy oder Tablet.

Eine knackige Headline, ansprechende Bilder und Videos runden einen erfolgreichen Beitrag ab. Hashtags sorgen hierbei für eine thematische Zuweisung und sorgen dafür, dass mit einem hash (#) markierte Schlagwörter bei einer Schlüsselwortsuche auf den eigenen Beitrag verweisen können.

Das Format für einen Beitrag ist jedem Nutzer freigestellt. Jedoch haben sich quadratische Formate oder Beiträge in 4:5 etabliert.